×

Wählen Sie ein Land aus

Australia flag Australia België (Nederlands) flag België (Nederlands) Belgique (Français) flag Belgique (Français) Brasil (Português) flag Brasil (Português) Canada (English) flag Canada (English) Canada (Français) flag Canada (Français) Channel Islands flag Channel Islands China flag China Danmark flag Danmark Deutschland flag Deutschland España flag España France flag France Ireland flag Ireland Italia flag Italia Japan flag Japan Nederland flag Nederland New Zealand flag New Zealand Norge flag Norge Österreich flag Österreich Portugal flag Portugal Rest of Europe flag Rest of Europe Schweiz (Deutsch) flag Schweiz (Deutsch) South Africa flag South Africa Suisse (Français) flag Suisse (Français) Suomi flag Suomi Sverige flag Sverige United Kingdom flag United Kingdom United States flag United States

Hauskatzen vor 52 Nachbarkatzen geschützt!

Lucy Walker war eine unserer ersten Kundinnen. Im Rahmen unserer Aktion zum 10-jährigen Jubiläum haben wir uns mit ihr in Verbindung gesetzt, um herauszufinden, warum sie sich als eine der Ersten für unser Produkt entschied.

Lucy, kannst du uns etwas von deinen Erfahrungen als Kundin von Sure Petcare erzählen?

Wir haben unsere erste Katzenklappe Ende 2007 gekauft. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir drei Katzen: Shaun, eine Seal-Point-Siamkatze, Toffee, eine rötlich-braune, halb Maine-Coon-Katze, und Oscar, ein orientalische. Wir zogen im Februar dieses Jahres um, ohne zu wissen, dass die Nachbarin mindestens 52 Katzen in ihrem Haus und Garten hatte. Unsere drei Katzen wurden von mehreren Katzen von nebenan terrorisiert und in unser Haus gejagt. 

Wir mussten etwas tun und verwendeten daher zunächst eine magnetische Katzenklappe, aber die Katzen haben immer wieder ihre Halsbänder verloren, meist bei Kämpfen mit den Nachbarkatzen, was auch mehrere Besuche bei Tierärzten zur Folge hatte, um infizierte Bisse zu behandeln.

Ich habe irgendwo einen Artikel über SureFlap gelesen, eine neue Art von Katzenklappe, die mit den Mikrochips der Katzen programmiert werden konnte und nur meinen Katzen den Zugang erlaubt. Dies schien mir die ideale Lösung zu sein.

Die Katzenklappe wurde geliefert und wir bauten sie irgendwann Ende 2007 ein. Endlich konnten die Katzen kommen und gehen, ohne Angst zu haben, ins Haus gejagt zu werden. Glücklicherweise sind die Nachbarin und ihr Bestand an Katzen im Jahr 2008 weggezogen, aber wir haben unseren SureFlap Mikrochip Katzenklappe weiterhin verwendet, um andere Übergriffe zu verhindern.

Die Klappe funktionierte einige Jahre später nicht mehr, wurde aber von Ihrem hervorragenden Kundenservice schnell und kostenlos ersetzt.

Wir haben jetzt nur noch zwei Katzen, Shaun und Tiger, die beide getigerten, die immer noch die Sicherheit der SureFlap Katzenklappe genießen.

Ich bin sehr zufrieden mit den Katzenklappen und sie haben sich als wirklich nützlich und zuverlässig erwiesen, weshalb ich mir sofort die luftdichte Futterschale von SureFeed kaufte, als ich die Werbung sah. Die Katzen haben schnell gelernt, diese Schale zu benutzen, und dadurch wird verhindert, dass sich Fliegen im Sommer auf ihr Futter setzen. Auf meine Empfehlung hin hat meine Mutter ebenfalls eine gekauft. Da sie sich so wirksam beim Fernhalten von Nachbarkatzen erwiesen hat, empfahl ich auch meiner Schwester die SureFlap Katzenklappe, die daraufhin ebenfalls eine für ihre Katzen einbaute. Sie hatte auch zwei Katzen, von denen eine Katze eine spezielle Diät benötigte, weshalb sie zwei Mikrochip Haustierfütterungsgeräte von Ihnen kaufte, mit denen die Katzen nur Zugang zu ihrem jeweiligen eigenen Futter hatten. 

Meine Familie ist mit allen Produkten von Sure Petcare sehr zufrieden und wird sie auch weiterhin verwenden.

Zurück nach oben