×

Wählen Sie ein Land aus

Australia flag Australia België (Nederlands) flag België (Nederlands) Belgique (Français) flag Belgique (Français) Brasil (Português) flag Brasil (Português) Canada (English) flag Canada (English) Canada (Français) flag Canada (Français) Channel Islands flag Channel Islands China flag China Danmark flag Danmark Deutschland flag Deutschland España flag España France flag France Ireland flag Ireland Italia flag Italia Japan flag Japan Nederland flag Nederland New Zealand flag New Zealand Norge flag Norge Österreich flag Österreich Poland flag Poland Portugal flag Portugal Rest of Europe flag Rest of Europe Schweiz (Deutsch) flag Schweiz (Deutsch) South Africa flag South Africa Suisse (Français) flag Suisse (Français) Suomi flag Suomi Sverige flag Sverige United States flag United States

So richten Sie Ihr Zuhause kätzchengerecht ein

Falls Sie vorhaben, ein Kätzchen zu adoptieren oder zu kaufen, ist es wichtig, dass Sie Ihr Zuhause vor dessen Ankunft vorbereiten. Suchen Sie ein Zimmer im Haus aus, aus dem das Kätzchen zu Beginn nicht herausgelassen wird. Dies sollte ein ruhiges Zimmer sein, das nicht oft von Familienmitgliedern oder anderen Haustieren verwendet wird.

Einrichtung des Zimmers

Stellen Sie an verschiedenen Stellen im Zimmer eine Futterschale, Wasserschale und Katzentoilette auf. Kätzchen haben es lieber, wenn diese Einrichtungen unverschmutzt bleiben. Deswegen ist es gut, sie getrennt voneinander zu lassen. Stellen Sie ein gemütliches Bett und Gegenstände zur Verfügung, unter oder in denen sich Ihr Kätzchen verstecken kann. Pappkartons können wunderbar als Versteck, Bett oder Spielzeug dienen.

Erweiterung des Reviers

Wenn Ihr Kätzchen sich im ruhigen Zimmer einmal wohlzufühlen scheint, können Sie es den Rest des Hauses erforschen lassen. Bereiten Sie das restliche Zuhause vor, indem Sie sicherstellen, dass es Sitzplätze in der Höhe, Kratzbäume, Spielzeuge und Verstecke für Ihr Kätzchen gibt. Kätzchen sind neugierig. Räumen Sie also alle kleinen Gegenstände beiseite, die Ihr Kätzchen zerkauen könnte, und stellen Sie sicher, dass Reinigungsprodukte und andere Gefahrenstoffe weggeschlossen sind. Sorgen Sie dafür, dass Zimmerpflanzen außer Reichweite sind, vor allem Lilien, da sie für Katzen giftig sind.

Füttern Ihres Kätzchens

Falls es bei Ihnen im Haus andere Tiere oder kleine Kinder gibt, sollten Sie es in Betracht ziehen, Ihrem Kätzchen das Futter in einem SureFeed Mikrochip Futterautomaten zu geben. Der Automat verfügt über eine Klappe, die sich nur bei Erkennung des Mikrochips Ihrer Katze öffnet, so dass weder andere Tiere das Futter stehlen noch neugierige Finger damit spielen können. Bewahren Sie Trockenfutter in einem luftdichten Behälter außerhalb der Reichweite Ihres Kätzchens auf.

Zugang ins Freie

Wenn Ihr Kätzchen so weit ist, dass es nach draußen gehen kann, sollten Sie eine Katzenklappe einbauen, so dass es ins Freie kann, wann immer es will. Eine SureFlap Mikrochip Katzenklappe sorgt dafür, dass keine anderen Katzen aus der Nachbarschaft in Ihr Haus gelangen können.

Eingewöhnung

Geben Sie Ihrem Kätzchen Zeit, sich einzuleben und sein neues Revier in Ruhe zu erforschen. Wenn Ihr Kätzchen Schwierigkeiten hat, sich einzugewöhnen, kann ein Pheromonzerstäuber für die Steckdose bei seiner Beruhigung helfen.

Zurück nach oben