×

Wählen Sie ein Land aus

Australia flag Australia België (Nederlands) flag België (Nederlands) Belgique (Français) flag Belgique (Français) Brasil (Português) flag Brasil (Português) Canada (English) flag Canada (English) Canada (Français) flag Canada (Français) Channel Islands flag Channel Islands China flag China Danmark flag Danmark Deutschland flag Deutschland España flag España France flag France Ireland flag Ireland Italia flag Italia Japan flag Japan Nederland flag Nederland New Zealand flag New Zealand Norge flag Norge Österreich flag Österreich Poland flag Poland Portugal flag Portugal Rest of Europe flag Rest of Europe Schweiz (Deutsch) flag Schweiz (Deutsch) South Africa flag South Africa Suisse (Français) flag Suisse (Français) Suomi flag Suomi Sverige flag Sverige United Kingdom flag United Kingdom United States flag United States

Warum ein Zugang nach draußen das Leben Ihrer Katze bereichern kann

Wie der Zugang zur Natur das Leben Ihrer Katze bereichern kann

Der Zugang zur Natur kann Katzen eine wichtige Bereicherung bieten. Hier betrachten wir, warum der Zugang zur Natur wichtig ist.

Territorium

Katzen möchten die Grenzen ihres Territoriums selbst bestimmen. Wenn sie auf das Haus beschränkt sind, wird ihr Territorium auf die vier Wände um sie herum begrenzt. Freigängerkatzen können die Grenzen ihres Territoriums selber markieren und es auf diese Weise besser kontrollieren. Damit gewinnen sie nicht nur mehr Kontrolle über den Bereich, den sie als ihr Zuhause ansehen, sondern auch ein Gefühlt der Selbstbestimmung und Sicherheit.

Katzenklappe

Für einen sicheren Freigang ist es wichtig, eine selektive Katzenklappe zu installieren. Eine Mikrochip-Katzenklappe verhindert das Eindringen von fremden Katzen in Ihr Zuhause und ermöglicht es Ihrer Katze, nach Bedarf zu kommen und zu gehen. Wenn Sie Bedenken haben, Ihre Katze jederzeit nach draußen zu lassen, bieten einige Mikrochip-Katzenklappen einen Sperrstundenmodus, der die Tür automatisch zu den von Ihnen gewählten Zeiten verriegelt und entriegelt. Haushalte mit Wohnungskatzen und Freigängern können auch eine Katzenklappe in Erwägung ziehen, bei der für jede Katze separate Freigangsberechtigungen eingestellt werden können.

Bereicherung

Die sich mit den Jahreszeiten verändernde Außenwelt bietet Katzen verschiedene Eindrücke und Reize. Die wechselnden Anblicke und Gerüche bieten Ihree Katze kontinuierliche Unterhaltung. Ein katzenfreundlicher Garten ermutigt Ihre Katze auch dazu, in der Nähe zu bleiben, anstatt in die Nachbargärten zu gehen. Es ist einfach, Ihren Außenbereich katzenfreundlich zu gestalten. So können Sie verschiedene Versteckmöglichkeiten schaffen, die Ihrer Katze Sicherheit bieten, Schatten spenden, Schutz vor Wind und Regen und sonnige Plätze zum Schlafen bieten.

Natürliche Verhaltensweisen

Der Zugang zum Freien ermöglicht es Ihrer Katze, natürlichen Verhaltensweisen wie dem Jagen, Kratzen und Markieren nachzugehen. Eine Katze wird die Grenzen ihres Territoriums durch Kratzen und mit Düften markieren, um andere Katzen vor einem Eindringen zu warnen. Jagdverhalten ist möglicherweise nicht das Verhalten, das alle Katzenbesitzer schätzen, aber Katzen können zur Frustration neigen, wenn sie nicht die Möglichkeit zum Jagen haben, da es in ihrer Natur liegt. Neben ausreichend Spielzeit mit Ihnen, ist die Außenwelt der beste Ort für Katzen, um ihre Jagdfähigkeiten zu trainieren.

Tierhalter sollten während der Brutzeit etwas achtsamer sein. So kann das Anbringen einer Glocke am Halsband der Katze deren Beuterate um 41 % reduzieren*. Das Halsband sollte über einen Mechanismus zum schnellen Öffnen verfügen, damit die Katze sich leicht befreien kann, wenn sie versehentlich irgendwo hängenbleibt.

RSPB: Katzen und Gartenvögel

Zurück nach oben