×

Wählen Sie ein Land aus

Australia flag Australia België (Nederlands) flag België (Nederlands) Belgique (Français) flag Belgique (Français) Brasil (Português) flag Brasil (Português) Canada (English) flag Canada (English) Canada (Français) flag Canada (Français) Channel Islands flag Channel Islands China flag China Danmark flag Danmark Deutschland flag Deutschland España flag España France flag France Ireland flag Ireland Italia flag Italia Japan flag Japan Nederland flag Nederland New Zealand flag New Zealand Norge flag Norge Österreich flag Österreich Portugal flag Portugal Rest of Europe flag Rest of Europe Schweiz (Deutsch) flag Schweiz (Deutsch) South Africa flag South Africa Suisse (Français) flag Suisse (Français) Suomi flag Suomi Sverige flag Sverige United Kingdom flag United Kingdom United States flag United States

Die Claypole Familie

Das Überwachen des Trinkverhaltens Ihrer Katze muss nicht zum Ratespiel werden

Amy besitzt die dreifarbige Katze Dizzee sowie den grau-weißen Rascal. Beide sind sechs Jahre alt. Rascal leidet unter einer Harnwegserkrankung und muss daher eine besondere Diät einhalten. Da das Futter den Durst steigern soll, ist es wichtig, dass Rascal über einen gesunden Harnfluss verfügt, um auch weiterhin für gesunde Nieren zu sorgen. Amy setzte für beide Katzen Felaqua Connect ein, da sie Mühe hatte, das Trinkverhalten zu überwachen.

Nachdem sie von Felaqua Connect gehört hatte, wollte Amy unbedingt ein besseres Verständnis für Rascals Trinkverhalten bekommen. Amy sagte: „Rascals Trinkverhalten konnte man immer nur raten“! Sie fuhr fort: „Felaqua Connect ließ sich dank der verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung mühelos einrichten und bedienen – es handelt sich um ein ebenso einfaches wie geniales Konzept! Außerdem lässt es sich aufs Einfachste reinigen und nachfüllen“. ;

 

Trink- und Fressverhalten in einer App

Dizzee und Rascal verfügen über jeweils einen SureFeed Mikrochip-Futterautomaten Connect und sind beide mit einem Konto der Sure Petcare-App verbunden. Jede der Katzen verfügt in der App über ein eigenes Profil, und Amy kann nachverfolgen, wie viel, wie oft und wann ihre Katzen fressen. Zudem kann sofort Veränderungen erkennen. Felaqua Connect ist mit der gleichen App wie der SureFeed Mikrochip-Futterautomat Connect verbunden, und zwar über den Sure Petcare-Hub. Jeder Hub kann bis zu zehn Sure Petcare-Produkte miteinander verbinden, sodass die Besitzer in einem einzigen App-Fenster den vollständigen Überblick über das Verhalten ihrer Katze erhalten. Da der Hub bereits eingerichtet war, musste Amy Felaqua Connect nur noch zu ihrem vorhandenen App-Konto hinzufügen.

Seitdem sie Felaqua Connect verwendet, kann Amy nachverfolgen, wie viel und wie oft Dizzee und Rascal trinken. Dizzee hat Felaqua Connect sehr schnell angenommen und bereits nach wenigen Tagen regelmäßig daraus getrunken. Rascal hingegen war anfangs äußerst vorsichtig und trank weniger häufig. Amy sagte: „Ich habe solange einen anderen Zugang zu Wasser bereitgestellt, bis sie sich Rascal an Felaqua Connect gewöhnt hatte. Dies dauerte ungefähr vier Wochen. Rascal ist von Natur aus eine recht schreckhafte Katze, und wenn sie Wasser aus dem Felaqua trinkt, wird der Napf mit einem leisen „Blubbergeräusch“ aus dem Behälter nachgefüllt. Zu Anfang war Rascal dadurch etwas verunsichert, gewöhnte sich jedoch schnell daran“!

Problemloses Aufstellen überall im Haus

Amy hat Felaqua Connect in der Küche in der Nähe der Futterstellen ihrer Tiere aufgestellt. Da weder Felaqua Connect noch der Mikrochip-Futterautomat Connect an das Stromnetz angeschlossen werden müssen, können sie dort aufgestellt werden, wo es für die Tiere am besten ist. „Anfänglich haben wir Felaqua Connect in einiger Entfernung zum Futter aufgestellt, wo er aber kaum benutzt wurde. Erst als ich ihn näher rückte, wurde er von beiden angenommen, sagte Amy. ;

 

Wie beurteilen Amy, Dizzie und Rascal Felaqua Connect insgesamt?

„Ich bin begeistert von der App, auf die ich jeden Tag einen Blick werfe“. sagte Amy. „Sie ist äußerst informativ und hilfreich, denn ich kann rasch erkennen, wann Dizzee oder Rascal zuletzt etwas getrunken haben. Auf diese Weise erhalte ich Einblicke in ihre Trinkgewohnheiten. Zudem ist er von unschätzbarem Wert für das Überwachen von Rascals Wasseraufnahme, denn wenn diese abnimmt, fühlt sich das Tier womöglich nicht gut. Außerdem kann ich den Tierarzt bei den Routineuntersuchungen mühelos über sein Trinkverhalten informieren“!

„Ich empfehle Felaqua Connect sehr. Dizzee und Rascal verwenden ihn gerne, und für uns ist es beruhigend zu wissen, dass sie beide regelmäßig trinken und über einen ununterbrochenen Vorrat an Wasser verfügen“. Dizzie und Rascal stimmten beide mit einem lauten „Miau!“ zu.

Cat with Felaqua Connect Cat with Felaqua Connect

Zuhause bei den Claypoles

Felaqua (Base model)

Produkt ansehen

Read more customer testimonials

Zurück nach oben